logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

FLAWINNE
Museum der Geschichte der Kommandos


Photos 11081637.JPGDas Museum wurde 1980 auf Betreiben von Generalleutnant Pierre Roman, 1942 Generalstabschef des Heeres und Kommandoleutnant der ersten Stunde, gegründet. Es illustriert die Geschichte der belgischen Kommandos seit 1942, dem Jahr der Gründung der ersten Einheit in Großbritannien, der "4Th Troop of N° 10 Inter-Allied Commando". Alle Einheiten der belgischen Armee, die einst den Kommandos angehörten, werden im Museum vorgestellt. Das einst sehr bescheidene Museum nimmt gegenwärtig bereits 20 Räume ein und wächst dank der Gaben seiner berühmten Vertreter beständig weiter. Die chronologisch und/oder thematisch geordneten Sammlungen dokumentieren historische Ereignisse und die Entwicklung der belgischen Kommandotruppen. Das Museum sorgt für die Aufrechterhaltung der Traditionen und bewahrt die Geschichte der belgischen Kommandos. Geschichte: Das Museum befindet sich in den Gebäuden des 2. Bataillons der Kommandos und ist von der Rückseite dieser Gebäude aus zugänglich.
4.81878 50.4675