logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

SOIGNIES
Ehemalige Apotheke Bourdeaux


Photos 12103711.JPGDiese alte, rustikale Apotheke gehörte der Familie Bourdeaux, von der zwei Generationen hier als Apotheker tätig waren. Die Apotheke wurde im Zustand von 1900 erhalten, mit ihrer typischen Einrichtung, wie einem sehr hohen Ladentisch, kleinen Vitrinen mit zahlreichen Flaschen, bläulichen Flakons, die dazu dienten, den Inhalt vor Licht zu schützen, etikettierten Töpfen sowie Hilfsgeräten aus jener Zeit (Waagen, Gewichte etc.). Man sieht auch den Apotheker beim Bedienen der Kunden, inmitten der zahlreichen unverzichtbaren Gerätschaften zur Medikamentenherstellung, wie Pillenmaschinen, Kapselmaschinen, Steingutmörser, Zäpfchenpresse, Klistierspritzen und vielem anderem mehr. Es besteht die Möglichkeit, den Besuch der ehemaligen Apotheke mit einem Abstecher in das Dokumentationszentrum für Blaustein und Glas zu verbinden. Die ehemalige Apotheke Bourdeaux befindet sich im Gebäude des Kulturzentrums zu Füßen der Stiftskirche Saint-Vincent. Das Gebäude geht auf das Jahr 1521 zurück, wurde jedoch ab dem 17. Jahrhundert von den jeweiligen Eigentümern mehrfach umgebaut.
4.07029 50.579