logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

BOUILLON
Archéoscope Gottfried von Bouillon


Photos 12053549.JPGÜber einen Rundgang mit verschiedenen audiovisuellen Elementen werden Besucher Schritt für Schritt mit der Geschichte Gottfried von Bouillons vertraut gemacht.: der erste Kreuzzug, die Betrachtung der Kreuzzüge durch den Islam, die Geschichte der Region der Semois (Sesbach), des natürlichen Grenzverlaufs zwischen der römischen und der germanischen Welt, die Geschichte der Stadt Bouillon und schließlich das Gebäude, in dem sich das Archéoscope befindet.
Das ehemalige Kloster der Sepulcriner-Nonnen, dessen Erbauung auf 1624 zurückgeht. Es wurde zwischen 1995 und 1998 vollständig renoviert, um das Archéoscope Gottfried von Bouillon aufzunehmen.
5.06971 49.7941