logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

QUEVAUCAMPS
Museum für Strickwaren und Stoffhandel


Photos 11122264.JPGBegeben Sie sich auf eine Reise in die Welt der Textilindustrie und verfolgen Sie ihre Entwicklung von den Anfängen bis zu den goldenen Jahren, die sie ganz besonders in Quevaucamps erlebt hat. Unter anderem werden die verschiedenen Berufe im Bereich der Strickwarenherstellung sowie einige Unterwäschekollektionen vorgestellt. Außerdem erwartet den Besucher ein französischer Textilheimarbeiter aus dem Jahr 1830 in einer 1587 von William Lee, einem englischen Pastor und Erfinder, erdachten Kreation. Die Exponate des Museums beziehen sich ausschließlich auf die Produktion von Strickwaren, und es werden die Unterschiede zur Weberei erklärt, die sich grundlegend anderer Techniken bedient. Gruppenführungen können im Tourismusbüro von Beloeil unter der Telefonnummer +32(0)69/689 516 angemeldet werden. Das Museum befindet sich seit 1988 im alten Bahnhof von Quevaucamps.
3.68954 50.5265