logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

THIMISTER-CLERMONT
Remember Museum 39-45


Photos 12063627.JPGDas Remember Museum 39-45 wurde im Juni 1994 von amerikanischen Kriegsveteranen eingeweiht. Es handelt sich um eine private Sammlung von Gegenständen, die amerikanische G.I.s im Dezember 1944 auf dem Bauernhof des Eigentümers zurückgelassen haben, als sie in die Ardennenschlacht gezogen sind. Auf drei Etagen dokumentieren verschiedene Dioramen die Geschichte der Region, die teilweise von den Deutschen besetzt war. Da das Museum vor allem didaktische Ziele verfolgt, sind Besuche nur mit Führung möglich. Schulklassen haben hier die Möglichkeit, Geschichte in anschaulicher Darstellung zu erleben. Die zahlreichen amerikanischen Veteranen, die das Museum besuchen, erleben hier voller Freude, dass nicht vergessen wurde, was sie für die Region geleistet haben. Nach dem Rundgang durch das Museum wird jeder Besucher ein Gefühl der Dankbarkeit gegenüber den amerikanischen und belgischen Veteranen verspüren, die den Menschen ein großes Geschenk gemacht haben, das durch nichts zu bezahlen ist: die Freiheit.
5.88207 50.6697