logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

ESTINNES-AU-MONT
Museum des Landlebens und der alten Berufe


Photos 11152771.JPGDas Museum für alte Berufe und ländliche Traditionen befindet sich im ehemaligen Pfarrhaus der Gemeinde Estinnes-au-Mont (2058 Einwohner). Ein Schild an der Tür datiert das Gebäude auf das Jahr 1786. Das Museum bietet dem neugierigen Besucher eine bemerkenswerte Sammlung von über 5000 Exponaten. Traditionelle Möbel gehören ebenso dazu wie eine umfangreiche Darstellung alter Berufe. Das Werkzeug wird hier zur nützlichen und unentbehrlichen Verlängerung der Hand. Der Danneau-Saal im ersten Stock ist ganz der Kunst der Hutmacher gewidmet, während es im "Froissart-Raum" ausschließlich um den mittelalterlichen Chronisten Froissart geht, der zehn Jahre lang Pfarrer in Estinnes war. Auch das Gebälk des "Speichers" lohnt den Umweg. Hinter dem Haus kann man zunächst im Pfarrgarten verweilen, um dann dahinter ein Amphitheater und zwei Schuppen mit typischen landwirtschaftlichen Fuhrwerken zu entdecken.
4.0975 50.3971