logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

LA HULPE
Stiftung Folon


Der Gutshof des Château de La Hulpe im Herzen des Parc Solvay beherbergt die Fondation Folon, ein erstaunliches Museum, das die verschiedenen Techniken und Herangehensweisen des belgischen Künstlers Jean-Michel Folon enthüllt. 300 Werke werden hier in einer neuartigen Inszenierung präsentiert. Durch die Mittel von Architektur, Ton und Licht wird der Besucher in das Herz der Schöpfung, in das Universum des Künstlers transportiert. Hier lässt es sich in den schönsten Episoden seines Lebens stöbern: Aquarelle, Malereien, Grafiken, Holzobjekte, Skulpturen, Wandteppiche, Kirchenfenster, Plakate und Illustrationen. Nach dem Besuch der Ausstellung laden die üppige Flora und Fauna des wunderschönen Parc Solvay, ein 220 Hektar großes grünes Schmuckkästchen, zur Erkundung ein. Der Gutshof von Zondael, heute "Ferme du Château" genannt, wurde 1833 von dem Architekten J.P. Cluysenaer erbaut, dem auch die wunderschönen Galeries Royales Saint Hubert in Brüssel zu verdanken sind. Durch verschiedene Anbauten hat der Hof sein derzeitiges Aussehen erhalten: weißgekalkte Gebäude, im Viereck um einen gepflasterten Hof angeordnet. Der Hof, der jetzt im Besitz der Region Wallonien ist, wurde restauriert und umgestaltet, um die Fondation Folon zu beherbergen, eine Dauerausstellung, die alle Aspekte des Werkes dieses Künstlers zeigt.
4.48567 50.731