logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

LIBERCHIES
Museum Liberchies


Photos 10074851.JPGDie Ausstellung der zahlreichen in Liberchies entdeckten Objekte zeichnet die Geschichte von fünfzig Jahren archäologischer Ausgrabungen an jener Fundstelle nach, die 1992 das Prädikat "Außergewöhnliches Erbe der Wallonie" erhielt. Es handelt sich um eine bedeutende gallo-römische Siedlung, die an der Kreuzung wichtiger Römerstraßen lag und den Namen Geminiacum trug. Die Ausstellung stellt sowohl die Funktionen und herausragenden Charakteristika dieser Siedlung heraus als auch die vielfältigen handwerklichen Aktivitäten, die es dort gab. Die Ausstellung ist in einem kürzlich renovierten Saal beherbergt. Mithilfe der Lupen an den Vitrinen kann man die Exponate nun noch besser betrachten-so wird der Ausstellungsbesuch zu einem interaktiven Erlebnis.
4.42158 50.513