logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

ELOUGES
Heimatmuseum Georges Mulpas


Photos 11082028.JPGBilder von Victor Regnart (1886-1964). Klassenzimmer aus der Zeit um 1900. Sammlung von Handwerkszeug. Werkzeuge und Gebrauchsgegenstände des Bergmanns. Münzsammlung, die älteste Münze stammt aus dem Jahr 311 v. Chr. Feuersteine sowie zahlreiche gallo-römische Objekte (Kopien), die von Charles Debove entdeckt wurden. Antikes Spielzeug. Typische Inneneinrichtung des Borinage Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Gebäude war ursprünglich ein Bauernhof, wurde später als Rathaus von Elouges genutzt. Am 26. Mai 1968 beschloss Georges Mulpas, der Öffentlichkeit die Pforten des Museums anlässlich des 80. Todestages von Charles Debove zu öffnen. Seit dem Zusammenschluss der Gemeinden nimmt das Museum das gesamte Gebäude ein.
3.75237 50.4029