logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

ECAUSSINNES-LALAING
Festung von Ecaussinnes Lalaing


Photos 12113871.JPGMöbel (großer Eingangsbereich), Kuriositäten (Wasseruhr, Siegel), Gegenstände aus der Vergangenheit (Waffen, Küchengeräte, Vorläufer des Fahrrads), Gegenstände von historischem Interesse (Karten, Wappenbücher, Porträts), Kunstgegenstände (Gemälde, Standbilder aus der Kapelle). Des Weiteren gibt es den Bereich "Kunstindustrie des Hennegau" mit folgenden Sparten: Glas, Porzellan, zweckdienliches und künstlerisches Steinzeug. Eine der seltenen Burgen auf einer Anhöhe im Hennegau, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Ende des 15. Jahrhunderts wurde sie zum Wohnsitz umgewandelt. Sehenswerte, monumentale Kamine in der Waffenkammer und im großen Eingangsbereich. Während sich im Erdgeschoss das Mittelalter widerspiegelt (mit Verlies, gotischer Kapelle, einer alten Küche und einer Waffenkammer), präsentiert sich im oberen Stock eher das 17. Jahrhundert.
4.17903 50.5668