logo PORTAIL.WALLONIE.MUSEUM visiter voir apprendre informer

Keramikmuseum Andenne

ANDENNECarte wallonie

 

Description

Informations pratiques

Avantages

Konferenz, Praktikum, Seminar, Veranstaltung [fr]

Fotogalerie

Documentations [fr]

Publications [fr]

Infrastructure

Dans la région ... [fr]

 

Musée de la céramique d'Andenne

Rue Charles Lapierre, 29

5300 ANDENNE

085/84.41.81

www.ceramandenne.be

musee@ceramandenne.be

Archäologie   Kunst   Technik

 

Description

12053477.JPG12053479.JPG

Collections

16 Jahrhunderte Keramikgeschichte von der Zeit der Römer bis heute. Medienraum: Filme über die Geschichte der Keramik in Andenne. Geologische Abteilung: Modelle von Tonlagerstätten und einer Tongrube. Gallo-römischer Saal: Brennofen, Hypokaustum (antike römische Heizanlage) und Sonnenuhr in didaktischer Präsentation. Merowinger-Saal: Töpferarbeiten und Kunst aus der Zeit der Begga (7. und 8. Jahrhundert), mittelalterliche Keramik aus dem 10.-14. Jahrhundert, Nachbauten zweier Brennöfen aus dem 10. und 14. Jahrhundert, Kandelaber aus dem 12. Jahrhundert, Pfeifen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, Brennofen eines Pfeifenmachers aus dem 19. Jahrhundert, Pfeifenmacherwerkstatt, Fayencen und Porzellan aus Andenne aus dem 18. und 19. Jahrhundert, unter anderem sakrale Kunst: Statuetten von Craco, Javaux und Philippot. Abteilung Industriekeramik. Schalen, Dachziegel, Ziegelsteine. Töpferatelier: Vorführungen, Tonmine, dreidimensionaler Stadtplan von Andenne.

Bâtiment